Programm

Gerne gestalte ich auf Wunsch individuelle Touren und freue mich, sie auf ihrer Traumtour zu begleiten. Hier finden sie einige Vorschläge und Angebote für Kurse, Kletter-, Berg- und Skitouren. Mit dem entsprechenden Link gelangen sie zu den Tourendetails. Die Touren in Zusammenarbeit mit der Berg- und Kletterschule Höhenfieber finden sie hier.

 

Skitouren

von Januar bis Mai

Sei es für eine Gipfeltour, eine Skitourenwoche oder eine Haute Route, gerne organisiere ich für sie ihre Wunschtour. Die Auswahl an Touren im In- und Ausland ist riesig:
– Jungfrauregion, Aletschgebiet, Furka, Urner Haute-Route, Forno, Bernina, Silvretta, Monte Rosa, Haute Route Chamonix-Zermatt
– Vanois, Dauphiné (Frankreich) Gran Paradiso, Aosta-Tal, Val Maira (Italien), Aladaglar, Erciyes Dagi (Türkei), Lyngen Alpen (Norwegen)…

 

Freeride

von Januar bis März

Sie möchten die langen Abfahrten abseits der Pisten mit einem Maximum an Sicherheit geniessen und die eigenen Kurven in den stiebenden Pulverschnee ziehen….
Je nach Verhältnissen stehen uns verschiedene Gebiete zur Auswahl:
– Verbier, Bruson, Val d’Anniviers, Andermatt, Disentis, Lauchernalp
– Aostatal, Alagna, Chamonix, la Grave

 

Eiskletter-Kurs für Einsteiger

von Januar bis Anfang März

Möchten sie erste Erfahrungen im Steileis sammeln? Mit wertvollen Tipps eines Spezialisten lernen sie die Seil- und Sicherungstechnik im Eis kennen, wie auch die Klettertechnik mit Steigeisen und Pickel. Je nach Verhältnissen wählen wir unser ideales Übungsgelände:
Jura (Roche Pleureuse), Kandersteg, Kiental, Arolla

Eisklettern für Fortgeschrittene (Mehrseillängentouren)

von Januar bis März

Sie klettern bereits und haben schon Erfahrungen im Eis gesammelt und möchten gerne eine der langen Eisrouten klettern. Gerne führe ich sie durch die schönsten Eisfälle oder ihre Traum-Eistour.
Kandersteg (Blue magic, Pingu, Arbonium..) Breitwangflue (Crack Baby), Wallis (Mauvoisin)….

 

Bergtouren

von Juni bis Oktober

Ob Ausbildung in Fels und Eis, ein leichter 4000er oder eine schwierige Grattour, der Bergsommer ist sehr facettenreich:
Ausbildung:
– Orny-Trient, Susten (Fels und Eis)
Hochtouren (einfach):
– Allalin 4027m, Weissmies 4017m, Sustenhorn 3503m
Hochtouren (mittel)
– Mönch 4107m, Jungfrau 4158m, Nadelhorn 4327m, Blüemlisalphorn 3661m
Hochtouren (schwierig)
– Schreckhorn 4078m, Eiger 3970m über den Mittellegigrat, Matterhorn 4478m, Dent Blanche 4357
– Piz Bernina über Biancograt, Piz Palü